Online Seminar 6.6.2020 – Zen Meets Gestalt

with Keine Kommentare

Zen Meister Muho Nölke und Gestalttherapeut Alexander Kopp laden ein

Zen lädt uns dazu ein, Körper und Geist fallen zu lassen, über das Ego hinauszugehen und unsere Anhaftungen loszulassen. Auf dem Zen Weg wird Zeugenbewusstsein und Alleinheits-Bewusstsein praktiziert bis auch das Üben selbst wegfällt und alles Praxis ist.
 
Der phänomenologische Ansatz in der Gestaltpraxis lädt dazu ein, sich mit dem Gewahrsein dem Ich zuzuwenden und Polaritäten und Anhaftungen bewusster wahrzunehmen. Durch das nicht-urteilende Forschen im Hier und Jetzt wird die Selbst-Bewusstheit unterstützt und das Loslassen begleitet.
 
Zen Meister Muho Nölke und Gestalttherapeut Alexander Kopp laden beim Online Seminar zum gemeinsamen Praktizieren, zum Austausch und Forschen in der Begegnung ein.
Jenseits von richtig und falsch gibt es einen Ort – dort treffen wir uns.
 
Datum: 6.6.2020
Uhrzeit: 9-16 Uhr
Kosten: 125 EUR
Die Teilnehmeranzahl ist auf 20 Teilnehmer begrenzt.
Ablauf
Vormittag – 9-12 Uhr
 
·      Gemeinsame Praxis in Stille
·      Fragen zur Praxis an Muho
·      Vortrag von Muho
 
Nachmittag 13-16 Uhr
 
·      Gemeinsame Praxis
·      Was ist jetzt und was passiert jetzt?
·      „Wahrnehmen, erforschen und halten“ im Hier und Jetzt mit Alexander Kopp
 
 
Über Muho Nölke:
Muhō wurde als Olaf Nölke in Berlin geboren. Mit Zen kam er als Gymnasiast in einem Braunschweiger Internat in Kontakt. Während des Studiums der Japanologie an der Freien Universität Berlin verbrachte er 1990 ein Jahr in Japan, von dem er sechs Monate im Antai-ji verbrachte. Nach dem Abschluss des Magisterstudiums ordinierte er ebendort.
Nach dem Tod seines Meisters Miyaura Shinyu wurde er 2002 zu dessen Nachfolger berufen und ist seitdem sowohl in Japan als auch im Ausland als Zenlehrer aktiv.
Über Alexander Kopp:
Alexander Kopp ist zertifizierter MBSR-Lehrer, Gestalttherapeut, Achtsamkeitslehrer und über 20 Jahre als Coach, Berater und Unternehmer tätig. Er engagiert sich für Stressbewältigung, Achtsamkeit, Persönlichkeitsentwicklung, Gestaltberatung und als MBSR-Lehrer (mindfulness based stress reduction). Er bietet in Köln und bundesweit Kurse, Vorträge und Einzelsitzungen an.
 
Seine Motivation ist es, Menschen bei Prävention, Nachsorge und Begleitung von stressbedingten und psychischen Erkrankungen zu unterstützen. Außerdem will er Achtsamkeit und aktive Wahrnehmung als Basiskompetenz in einer digitalisierten, dynamischen und multioptionalen Leistungsgesellschaft fördern. Als Gründer und ehemaliger Inhaber eines renommierten Beratungs- und Dienstleistungsunternehmens in Köln verfügt Alexander Kopp über 15 Jahre Erfahrung als Berater für Management und Führungskräften in Kommunikation und Vertrieb bei internationalen Markenartikelunternehmen.
Sonstige Informationen:
Das Seminar findet bei einer Mindestanzahl von 15 Anmeldungen statt
Die Begegnung in diesem Gruppenformat beruht auf Kooperation und gegenseitigem Vertrauen. Die Teilnahme ist ein freier, aktiver und selbstverantwortlicher Prozess und ein bestimmter Erfolg wird nicht versprochen. Die Leiter des Seminars stehen den Teilnehmenden als Prozessbegleiter auf Zeit zur Verfügung – die eigentliche Veränderungsarbeit wird von den Teilnehmenden geleistet. Die Teilnehmenden sollten daher bereit und offen sein, sich mit sich auseinanderzusetzen und sich persönlich zu entwickeln. Die Teilnehmenden sind für ihre physische und psychische Gesundheit sowohl während des Seminars als auch danach vollem Umfang selbst verantwortlich. Das Seminar ist keine Heilbehandlung oder Therapie.
Sämtliche Maßnahmen, die die Teilnehmenden aufgrund des Seminar durchführen, liegen in ihrem eigenen Verantwortungsbereich.
 
Storno/Rücktritt
 
Eine kostenlose Stornierung ist nach Buchung bis zum 23.5.2020 möglich. Danach erfolgt die Berechnung des Beitrags in voller Höhe. Wir empfehlen den Abschluss einer Rücktrittsversicherung.
 
Zoom Link wird nach erfolgter Anmeldung zugesendet.
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben + neun =